Kondolenz

Der Vorsitzende der ATIB, Union Türkisch-Islamischer Kulturvereine in Europa e.V., Herr Durmus Yildirim schrieb zum Tode von Herrn Dr. Murad Wilfried Hofmann schrieb folgendes:

Der Tod von Herrn Dr. Murad W. Hofmann ist für die Muslime in Deutschland ein grosser Verlust.

Ich trauere um eine grossartige Persönlichkeit. Murad W. Hofmann war ein unersetzlicher muslimscher Intellektueller in Deutschland. Er veröffentlichte Bücher, hielt unzählige Konferenzen an verschiedenen Orten in der Welt ab und partizipierte zuletzt am Gemeinschaftsleben unter dem ZMD, dessen Mitbegründer u.a. auch die ATIB ist.

Dr. Murad W. Hofmann als ehemaliger Botschafter Deutschlands konvertierte 1980 zum Islam. Er war unter den europäischen Muslimen einer der wichtigsten Persönlichkeiten, deren Werke und Konferenzen für die Muslime von wegweisender Bedeutung sind.

Dr. Hofmann wird in seinen Werken leben. Ich drücke den Angehörigen der Familie mein Beileid aus und wünsche ihm Gottes Barmherzigkeit. Möge sein Platz im Paradies sein.

ATİB Genel Başkanı

 

Durmuş Yıldırım

                                                                                                                                                                                                                                                         | Impressum | Disclaimer

ATİB-Union der Türkisch – Islamischen Kulturvereine in Europa e.V.

 

Neusser Str. 553 | D-50737 Köln | Tel: 00 49 (221) 316010 | Fax: 00 49 (221) 323420 | e-mail: info@atib.org
Bankverbindung: Sparkasse KölnBonn Konto Nr: 1900 69 61 86 | BLZ: 370 501 98 | IBAN: DE393705 0198 1900 6961 86 | BIC: COLSDE33