ATİB-SOLİNGEN

Die ATİB organisierte anlässlich des 26. Jahrestags des Mordanschlags von Solingen am 29. Mai 1993, eine Gedenkfeier für die durch fremdenfeindlich-rassistische Deutsche ermordeten fünf Türken der Familie Genç.

In dem Gedenkprogramm, an dem der ATIB-Vorstandsvorsitzende Herr Durmuş Yıldırım und seine Delegation teilnahmen, wurde der Heilige Koran gelesen und für die Opfer, die brutal ermordet wurden, gebetet. Herr Yıldırım bekräftigte in seiner Rede, er wünsche sich, dass diese und ähnliche Ereignisse, die zum Symbol für Intoleranz und Hass wurden, nie wieder vorkommen.

Dann besuchte die Delegation die Familie Genç in ihrem Haus, teilte mit tiefer Betroffenheit das große Leid der Familie und wünschte ihr viel Geduld und Kraft.

                                                                                                                                                                                                                                                         | Impressum | Disclaimer

ATİB-Union der Türkisch – Islamischen Kulturvereine in Europa e.V.

 

Neusser Str. 553 | D-50737 Köln | Tel: 00 49 (221) 316010 | Fax: 00 49 (221) 323420 | e-mail: info@atib.org
Bankverbindung: Sparkasse KölnBonn Konto Nr: 1900 69 61 86 | BLZ: 370 501 98 | IBAN: DE393705 0198 1900 6961 86 | BIC: COLSDE33