Botschaft des ATIB-Vorsitzenden Durmuş Yıldırım zum Ramadanfest

Liebe Geschwister!

Als europäische Muslime, die unter den sozialen Bedingungen dieses Landes einen weiteren Ramadan erlebt haben, sind wir voller Freude, das Ramadanfest zu feiern.

Wir waren bestrebt, den hilfsbedürftigen Armen und Waisen mit unseren Iftar-Tafeln, Fitra, Zakat und anderen Spenden, beizustehen. Unsere Herzen waren genauso offen und herzlich wie unsere gemeinschaftliche Iftar-Essen.

Anlässlich des Ramadanfestes wünsche ich allen Muslimen, insbesondere denen, die unter erschwerten Bedingungen gefastet haben und an diesem Festtag arbeiten müssen, ein frohes Ramadanfest. Der islamischen Welt und der ganzen Menschheit wünsche ich Frieden und Behaglichkeit.

Durmuş Yıldırım 


ATİB- Vorstandsvorsitzender

                                                                                                                                                                                                                                                         | Impressum | Disclaimer

ATİB-Union der Türkisch – Islamischen Kulturvereine in Europa e.V.

 

Neusser Str. 553 | D-50737 Köln | Tel: 00 49 (221) 316010 | Fax: 00 49 (221) 323420 | e-mail: info@atib.org
Bankverbindung: Sparkasse KölnBonn Konto Nr: 1900 69 61 86 | BLZ: 370 501 98 | IBAN: DE393705 0198 1900 6961 86 | BIC: COLSDE33